Seite 1 von 1

Mein Probe

BeitragVerfasst: Fr 1. Okt 2010, 08:37
von oXygen516
Hey Probeleutz :)
Habe heute endlich mal die Zeit gefunden, hier mal die Ergebnisse meiner letzten Tage zu posten!
Zu mir:
Ich fahre seid April 2009 meinen Probe 16V Bj. 95 riorot
komme aus Wf also Wolfenbüttel, nähe Hannover, also falls es jemanden hier in meiner nähe gibt, bitte melden! :thumbup:
Ich habe Ihn von meinem Vater bekommen, der Ihn selber gute 12Jahre lang gefahren und auch immer gepflegt hat
Seitdem habe ich auch einiges machen lassen, wie Ihr in den Bildern sehen könnt :)
Vorher habe ich einen schwarzen Ford Escort CLX Bj. 93 mit sehr viel Rost gefahren. Hat mich aber trotzdem nie im stich gelassen, selbst nach der eisigsten Nacht nicht.
Aber zurück zu meinem Schätzchen:
Folgende Sachen habe ich gemacht/ machen lassen:
- Mittelarmlehne rein
- weiße Seitenblinker
- Heckspoiler (der schönere ohne Bremsleuchte ;) )
- Scheiben hinten in verspiegeltem Schwarz tönen lassen
- 24V ;) schriftzug neben dem linken Standlicht
- Probe Schriftzug an den Türen
- Schriftzug auf Heck- sowie Frontscheibe
- mein Radio, Endstufe und Verstärker ausm Escort in Probe eingebaut

Leider (wir kennen das Prob(e)lem) ist bei mir der Lack EXTREM empfindlich, was sich von der Motorhaube ausgebreitet hat, hat sich heute bis zum Heckflügel ausgebreitet, Lackrisse: fast auf dem ganzen Auto! Zudem kommt, das Front- sowie Heckschürtze so aussehn, als sei ich durch sauren Regen gefahren. Desshalb habe ich mir mal andere Meinungen dazu eingeholt und mal gefragt, wie das aussieht, was man da machen kann, hierzu nochmal ein GROOOOOOOßes danke an olli (ollli77) und Micha (sw4md)!
So ich mich also zum nächsten Baumarkt gemacht und mir den guten Sonax Lackreiniger und Hartwachs zu gelegt und ende letzter Woche mal schön angefangen das komplette auto Komplett mit dem Lackreiniger zu poliern. Danach dachte ich er sei neu lackiert, ich habe ihn kaum wieder erkannt! Zu den weißen Stellen auf den Schürtzen ist so viel zu sagen, das es auf jeden fall weniger geworden sind und es nicht mehr so aufsichtlich ist. Komplett weg ist es jedoch noch nicht.
- Gute 3 Tage später gleiches Spiel nochmal... poliert, poliert, poliert, bis der schweiß kam :aetsch1:
Anschließend habe ich ihn nun noch mit dem Hartwachs (echt gutes Zeug) versiegelt. Guckt euch einfach die Bilder an, die sagen ja schon einiges :)

Re: Mein Probe

BeitragVerfasst: Fr 1. Okt 2010, 13:00
von sw4md
haste dir ja viel mühe gemacht .... super ergebnis würde ich sagen ....aber werden wir ja live sehen ...können am 10.10 ;-)

nur dieser aufkleber auf der frontscheibe gefällt mir ja gar nicht :aetsch1:

Re: Mein Probe

BeitragVerfasst: Fr 1. Okt 2010, 14:23
von oXygen516
@sw4md: warum nur?!^^

Re: Mein Probe

BeitragVerfasst: Mo 4. Okt 2010, 18:55
von sw4md
gibt so schöne weiße für die heckklappe ;-) oder für die seitenscheiben :-D

Re: Mein Probe

BeitragVerfasst: Mo 4. Okt 2010, 20:10
von ollli77
sw4md hat geschrieben:haste dir ja viel mühe gemacht .... super ergebnis würde ich sagen ....aber werden wir ja live sehen ...können am 10.10 ;-)

nur dieser aufkleber auf der frontscheibe gefällt mir ja gar nicht :aetsch1:



Würde fast sogar noch den orginalen kennzeichenhalter mit der dicken Chromleiste dazunehmen... :wallbash: :wallbash: :wallbash:

Wie kann man sowas nur dem armen Probe antun...

Aber ansonsten super sache ist ja doch gut geworden und die paar Tipps scheinste ja beherzigt zu haben...

Re: Mein Probe

BeitragVerfasst: Mo 4. Okt 2010, 20:30
von Benny
ollli77 hat geschrieben:Würde fast sogar noch den orginalen kennzeichenhalter mit der dicken Chromleiste dazunehmen... :wallbash: :wallbash: :wallbash:

Es gab nie einen originalen Kennzeichenhalter mit Chromleiste :surprise: .


Versteh auch (außer dem üblichen Gebashe ;)) nicht was ihr gegen den Aufkleber habt. Wenn man bedenkt wie lange es ihn in der Art schon gibt und auf welchen Probes so einer schon klebt(e), hat der doch ziemlichen Kultstatus.

@benny

ja wenn es ein originaler wäre ;-) die schrift passt ja nu gar nicht ... ich fahre ja auch einen mit dem aufkleber aber im original und nicht so versuchtes nachgemachtest ... das ist das was mich am meisten stört.

Re: Mein Probe

BeitragVerfasst: Mo 4. Okt 2010, 21:46
von ollli77
Benny hat geschrieben:
ollli77 hat geschrieben:Würde fast sogar noch den orginalen kennzeichenhalter mit der dicken Chromleiste dazunehmen... :wallbash: :wallbash: :wallbash:

Es gab nie einen originalen Kennzeichenhalter mit Chromleiste :surprise: .



Nein das sollte heißen Orginaler Kennzeichenhalter mit selbst gebastelter Chromleiste... ;-)

Re: Mein Probe

BeitragVerfasst: Mo 4. Okt 2010, 22:00
von sw4md
ollli77 hat geschrieben:Würde fast sogar noch den orginalen kennzeichenhalter mit der dicken Chromleiste dazunehmen... :wallbash: :wallbash: :wallbash:

Es gab nie einen originalen Kennzeichenhalter mit Chromleiste :surprise: .


Versteh auch (außer dem üblichen Gebashe ;)) nicht was ihr gegen den Aufkleber habt. Wenn man bedenkt wie lange es ihn in der Art schon gibt und auf welchen Probes so einer schon klebt(e), hat der doch ziemlichen Kultstatus.

@benny

ja wenn es ein originaler wäre ;-) die schrift passt ja nu gar nicht ... ich fahre ja auch einen mit dem aufkleber aber im original und nicht so versuchtes nachgemachtest ... das ist das was mich am meisten stört.

Re: Mein Probe

BeitragVerfasst: Mo 4. Okt 2010, 22:19
von Benny
@ollli77: Hab mir die Bilder nochmal genauer angesehen und versteh jetzt was du meinst :D . Ist mir vorher garnicht aufgefallen.

Benny hat geschrieben:@benny

ja wenn es ein originaler wäre ;-) die schrift passt ja nu gar nicht ... ich fahre ja auch einen mit dem aufkleber aber im original und nicht so versuchtes nachgemachtest ... das ist das was mich am meisten stört.

Ich hoffe ich leide nicht an einer dissoziativen Identitätsstörung, aber ich bin mir relativ sicher dass das nicht von mir stammt :cheese: .
Das mit der Schriftart ist mir auf dem Bild garnicht so aufgefallen, aber jetzt wo ihr es sagt, fällt mir auch wieder ein das ich schon beim Treffen drauf hingewiesen wurde.
Finds aber ehrlich gesagt nicht so schlimm, Original wäre besser aber steht dem Probe trotzdem :thumbup: .

Re: Mein Probe

BeitragVerfasst: Mo 4. Okt 2010, 22:36
von sw4md
benny hör auf das habe ich nu zig mal gemacht und nur auf vorschau getippt ... als olli das geschrieben hatte habe ich gesehen das ich das gar net abgeschickt hatte ... :-( nach dem ganzen hin und her ist das dabei rausgekommen :-( :-(


entschuldige , stimmt haste nie geschrieben ...lol

Re: Mein Probe

BeitragVerfasst: Di 5. Okt 2010, 01:16
von Benny
Macht doch nichts, fands lustig :-) .

Re: Mein Probe

BeitragVerfasst: Di 5. Okt 2010, 06:54
von oXygen516
So Freunde des guten geschmacks! um mich hier in dem gewusel auch mal äußern zu können, zu der Kennzeichenhalterung:
Das so schon okay, ich werde mein kennzeichen nicht mit 2 dicken schrauben durch die Frontschürtze jagen, dann sieht man die nämlich :P Dann lieber so wie´s ist lassen.
Zu den Klebern, ihr könnt mir gerne mal´n Bild schicken, wo ihr die 'orginal' schrift habt, wo man diese auch erkennen kann!

und jetzt, weiter machen!

Re: Mein Probe

BeitragVerfasst: Di 5. Okt 2010, 12:13
von sw4md
so die schrift haste nu ;-) nu bin ich mal gespannt wann das richtig gemacht wird :aetsch1:

Re: Mein Probe

BeitragVerfasst: Di 5. Okt 2010, 17:20
von oXygen516
Danke, Danke!!! und schande über mein haupt, das mir die schrift so misslungen ist, aba wie man ja hier ließt, fällt es manchen erst im nachhinein auf!!! und 'normalos' merken das schonma gar nich!!! Werde bilder posten, wenn´s der original schriftzug dran is...